Balkone

Balkonanlagen

Mit einer architektonisch passend integrierten Balkonanlage lässt sich auch nachträglich jede Fassade gestalten und der Wert eines Hauses erheblich steigern Der wesentliche Nutzen liegt in einem erweiterten Wohnbereich, der sowohl im Sommer als auch in der Übergangszeit wertvolle Dienste leistet.

Gerade für den nachträglichen Anbau sind Balkonanbauten aus Metall eine überaus wirtschaftlich zu erstellende Möglichkeit, schnell und ohne grössere Eingriffe in die vorhandene Bausubstanz einen Balkon zu integrieren.

Entscheidend ist, dass die Anlage Ihren Ansprüchen gerecht wird und Ihnen den erwarteten Zusatznutzen generiert.
Be
dingt durch die Witterung sind Balkone zumeist nicht ganzjährig nutzbar. Mittels einer geeigneten Verglasung der Balkone lässt sich der Zeitraum der Nutzung jedoch leicht ausdehnen, der Balkon wird auch im Winter zum zusätzlichen Lebensraum.
Im Einklang mit den örtlichen Bauvorschriften lässt sich ein Balkon mit geeigneten Verglasungen durch Glasfalt- oder Glasschiebewände auch nachträglich in einen vollwertigen Wintergarten verwandeln. Die Schiebe- oder Faltwände lassen sich komplett öffnen und so steht  im Sommer wieder ein luftiger Balkon zur Verfügung.

 

Ob Sie nun einen kompletten Neubau oder eine Erweiterung eines bestehenden Balkons wünschen, fragen Sie uns.