Treppen

Treppen als wesentliches Funktions- und Stilelement

Treppen verbinden Stockwerke, Treppen bilden Podeste und Treppen sehen gut aus. Wenn es um die Überwindung Höhenunterschieden geht, ist eine Treppe in der Regel die einfachste Lösung. Bei Metalltreppen dienen Metallkonstruktionen zumeist als tragendes Teil, die Stufen können dabei je nach Anforderungen aus diversen Materialien wie Holz, Stein oder auch Glas sein.

Metalltreppen kommen sowohl im Innen- als auch im Aussenbereich kommen zum Einsatz, Material und Vergütung der Stähle müssen entsprechend ausgewählt werden. Im Aussenbereich finden Stahltreppen oftmals als Not- oder Feuertreppen Verwendung, hier werden
generell Metallstufen verarbeitet, da diese geriffelten oder gelochten Trittbleche auch bei schlechten Witterungsverhältnissen trittsicher sind auch rutschfest bleiben. Hier kommt meist feuerverzinkter Stahl zum Einsatz, eine Oberflächenbehandlung mit einem entsprechenden Korrosionsschutz ist notwendig, damit den verschiedenen Witterungsansprüchen Rechnung getragen werden kann.

Eine Treppe ist ein wichtiges repräsentatives Element
Metalltreppen verbinden Zweckmässigkeit mit ausserordentlichem Design, Metalltreppen lassen sich flexibel der jeweiligen Anforderung und dem Geschmack nach individuellen Wünschen geplant und gefertigt werden. Heute sind gerade in der modernen Architektur auch im privaten Bereich Metalltreppen eine gute Alternative zu den oft verwendeten Holztreppen.

 

Zögern Sie nicht, uns für eine Beratung und Kosteneinschätzung anzufragen.